Jetzt registrieren! Passwort vergessen?

xxx

 

 

Newsletter abonnieren!

Unser Newsletter informiert Sie über Jobangebote auf career.aero. Informationen zum Versand über den deutschen Anbieter Clever Reach, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Piloten/innen
Flugbegleiter/innen
Sonstige Luftfahrt-Berufe

LGW IATA

LGW beantragt IATA-Mitgliedschaft

LGW IATA

© IATA

 

Die Luftfahrtgesellschaft Walter (LGW) beantragt die Mitgliedschaft in der International Air Transport Association (IATA), nachdem die Fluggesellschaft den weltweiten Industriestandard für die operativen Qualitäts- und Sicherheitsabläufe im Luftverkehr der IATA erfolgreich bestanden hat. Beim IATA Operational Safety Audit (IOSA) werden sämtliche operativen Abteilungen, wie Organisation, Flugbetrieb, Flugzeugwartung und die Kabinenbesatzung auf den Ablauf festgelegter Verfahren geprüft und zertifiziert.

 

Dominik Wiehage, Geschäftsführer der LGW, sagte zur bestandenen Überprüfung: „Wir freuen uns über die erhaltene IOSA-Zertifizierung. Damit erfüllen wir nun auch offiziell und für alle sichtbar die strengen Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen der IATA. Die Zertifizierung ist eine tolle Bestätigung der Arbeit eines jeden LGW-Mitarbeiters. Wir sind überzeugt, dass die Bescheinigung einen wichtigen Schritt in die Zukunft der LGW darstellt.“

 

Die LGW ist seit 1980 im Regional- und Zubringerverkehr tätig und hat ihren Sitz am Flughafen Dortmund und weiteren Standorten in Düsseldorf und Stuttgart. Das Unternehmen ist ein führender Anbieter im Wet-Lease-Geschäft. Die LGW wurde im April 2019 von der Berliner Zeitfracht Gruppe übernommen, einem inhabergeführten Familienunternehmen mit mehr als 3.000 Mitarbeitern.

 

Werden Sie Teil von LGW und der Zeitfracht-Gruppe und bewerben Sie sich jetzt unbefristet und in Vollzeit an den Standorten Düsseldorf und Stuttgart als:

 

First Officer (m/w/d) Bombardier DHC8

 

(Zeitfracht, career.aero)

23.08.2019

Ähnliche Karriere-News