Condor Jobs

Condor – Leidenschaft ist unser Kompass! Und das ist mehr als nur ein Claim, es ist unsere DNA: Als Deutschlands beliebtester Ferienflieger bringen wir unsere Gäste zu den Zielen. Condor erhält ab Herbst 2022 als deutscher Erstkunde A330neo der neuesten Generation. Darüber hinaus haben wir eine Bestellung über 41 A32Xneo aufgegeben. Damit wird Condor über eine der grünsten Flotten Europas verfügen. Wir sind also ready for Take-Off, die nächsten Kapitel unserer 66-jährigen Geschichte zu schreiben.  Du auch? Wir freuen uns auf dich!

 


 

Condor Ab Initio Programm – CAP (m/w/d)

 

 

 

Eine spannende und abwechslungsreiche Ausbildung wartet auf dich:

 

  •   Erwerb der Berufspilotenlizenz MPL (A) inkl. einer Musterberechtigung aus der aktuellen Condor-Flotte
  •   Kooperation mit einer der renommiertesten Flugschule: TFC Flight Training in Essen
  •   Beginn Winter 2022/2023, ca. insgesamt eine Dauer von 24 Monaten
  •   Fliegerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich

 

Das bietet Condor seinen Mitarbeitern im Cockpit:

 

  • Atmosphäre – durch ein familiäres und motiviertes Team mit flachen Hierarchien.
  • Spannung – durch eine interessante und vielseitige Tätigkeit mit hoher Verantwortung.
  • Attraktive Ziele – arbeiten, wo andere Urlaub machen.
  • Weiterentwicklung – durch kompetente Einarbeitung sowie flottenübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Benefits – durch attraktive Reiserabatte und Sozialleistungen neben einer Vergütung nach Tarif (z.B. betriebliche Altersvorsorge, Loss of Licence)
  • Mehrere Stationierungsmöglichkeiten
  • Work Life Balance: 42 Tage Urlaub und 128 freie Tage, Requestsystem für Flüge sowie OFF Tage, unbefristete Verträge und attraktive Teilzeitmodelle

 

Die Voraussetzungen:

 

  • Allgemeine Fachhochschulreife, Hochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife
  • fließend Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung in Deutschland sowie Besitz eines uneingeschränkten Reisepasses
  • Medical Klasse 1 (inkl. Drogentest)
  • Impfbereitschaft (inkl. Covid19 Impfung) und Bereitschaft, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen
  • Zuverlässigkeitsüberprüfung gem. § 7 LuftSiG
  • Straffreiheitserklärung
  • Auskunft aus dem Fahreignungsregister
  • Führerschein
  • Erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren der CONDOR in Kooperation mit Interpersonal GmbH
  • Bereitschaft, nach erfolgreicher Auswahl einen Eigenkostenanteil der Ausbildung selbst zu tragen

 

Voller Stolz können wir sagen, dass alle unsere ehemaligen CAPler nach der Ausbildung ein Arbeitsangebot erhalten haben und nun offiziell als Pilot*innen im Team der Condor unterwegs sind!

 

Wir freuen uns über deine Bewerbung!