Jetzt registrieren! Passwort vergessen?

154 Arbeitgeber gefunden

Trefferliste anzeigen

Anzeige
Actively hiring

Eurowings GmbH

Eurowings Recruitment

 

 

Neue Konzepte für Wachstum


Unter dem Markennamen „Eurowings“ und unter einem gemeinsamen Dach sollen ab  Ende 2015 die Fluggesellschaften Eurowings und Germanwings, sowie weitere Flugbetriebe in Europa mit kostengünstigen Kurz- und Langstreckenangeboten neue Kunden gewinnen und dabei Qualität zu günstigen Preisen bieten. 

Mit den privat- und geschäftsreiseorientierten Angeboten wird die starke Marktposition der Airlines der Lufthansa Gruppe in ihren Heimatmärkten Deutschland, Österreich, Schweiz und Belgien auch bei den Punkt-zu-Punkt-Verbindungen langfristig gesichert. Im Februar wurde Wien als erste Basis der Eurowings außerhalb Deutschlands bekannt gegeben.
 
Das Konzept für die ‚neue Eurowings‘ wurde auf Basis der erfolgreichen Übernahme von Lufthansa-Strecken durch die Konzerntochter Germanwings entwickelt. Anfang Januar 2015 wurde die Übertragung von Lufthansa-Strecken, die nicht über die Drehkreuze Frankfurt und München führen, an Germanwings abgeschlossen.

Unter dem Dach der Wings-Gruppe werden zunächst die beiden bereits bestehenden Fluggesellschaften Germanwings und Eurowings mit ihren bisherigen Streckennetzen und Crews fliegen. Für die neuen Europa-Angebote wird die bisherige Flotte der Eurowings, die aktuell aus 23 Jets des Typs Bombardier CRJ900 besteht, zwischen Februar 2015 und März 2017 durch Airbus A320 ersetzt. Dafür sind zehn neue Airbus A320 bestellt. Zusätzlich werden aus bestehenden Orders der Lufthansa Gruppe noch weitere 13 A320 an Eurowings übertragen. Ende 2017 wird Eurowings eine homogene A320-Flotte betreiben und durch die Treibstoffeffizienz der modernen Flugzeuge weitere Kostenvorteile haben. Ab Winterflugplan 2015/2016 werden unter der Marke Eurowings weitere Europastrecken ergänzt, die aus attraktiven Standorten in Europa geflogen werden sollen.