Jetzt registrieren! Passwort vergessen?

xxx

 

 

Newsletter abonnieren!

Unser Newsletter informiert Sie über Jobangebote auf career.aero. Informationen zum Versand über den deutschen Anbieter Clever Reach, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Piloten/innen
Flugbegleiter/innen
Sonstige Luftfahrt-Berufe

Ungarische Fluglinie

Neue Airline aus Ungarn startet im September

Ungarische Fluglinie

© Gábor Oláh / Quelle: PlanePictures.Net

Die neue ungarische Airline Solyom Hungarian Airways will im September ihren Betrieb aufnehmen. Der Chef der Fluggesellschaft Jozsef Vago setzt auf steiles Wachstum: Innerhalb eines Jahres sollen mehr als 1500 Arbeitnehmer bei Solyom beschäftigt sein und die Flotte mindestens 50 Flugzeuge umfassen. Solyom will so Nachfolgerin der staatlichen ungarischen Airline Malev werden, die Anfang des Jahres aus finanziellen Gründen ihren Betrieb einstellen musste.

Leicht wird es nicht sein, diese ehrgeizigen Ziele zu erreichen: Easyjet, Ryanair und Wizz-Air haben bereits Ziele von Malev übernommen. Jozsef Vago und die unbekannten Investoren aus dem Oman und den Vereinigten Arabischen Emiraten setzen für Solyom daher auf den Premium-Bereich.

20.08.2013

Ähnliche Karriere-News