Jetzt registrieren! Passwort vergessen?

xxx

 

 

Newsletter abonnieren!

Unser Newsletter informiert Sie über Jobangebote auf career.aero. Informationen zum Versand über den deutschen Anbieter Clever Reach, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Piloten/innen
Flugbegleiter/innen
Sonstige Luftfahrt-Berufe

Transavia München

Transavia: Basis in München ab 2016

Transavia München

© Transavia

 

Während die Lufthansa durch die Auseinandersetzungen mit der eigenen Belegschaft weiterhin geschwächt ist, wächst gleichzeitig der Konkurrenzdruck auf die Kranich-Airline. Transavia, der Low-Cost-Ableger von Air France-KLM, wird ab März 2016 vier Flugzeuge in München stationieren. Vom zweitgrößten Drehkreuz der Lufthansa will der französisch-niederländische Billigflieger 101 Flüge zu 18 Destinationen anbieten. Durch die Ansiedlung von Transavia werde München ein bedeutender Low-Cost-Standort und es entstünden Hunderte zusätzliche Arbeitsplätze, sagte Flughafen-Chef Michael Kerkloh.

 

 (dpa, career.aero)

30.11.2015

Ähnliche Karriere-News