Jetzt registrieren! Passwort vergessen?

xxx

 

 

Newsletter abonnieren!

Unser Newsletter informiert Sie über Jobangebote auf career.aero. Informationen zum Versand über den deutschen Anbieter Clever Reach, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Piloten/innen
Flugbegleiter/innen
Sonstige Luftfahrt-Berufe

Easyjet Pilot

Easyjet will 450 neue Piloten rekrutieren

Easyjet Pilot

© Easyjet

 

Mit einer groß angelegten Recruitment-Kampagne unter dem Titel „For the love of Flying“ will der britische Billigflieger Easyjet 450 neue Piloten anwerben. Gesucht werden sowohl Flugschüler, als auch erfahrene Co-Piloten und Kapitäne. Aktuell beschäftigt die Airline über 3.000 Piloten in 265 Airbus auf mehr als 870 Strecken in 31 Ländern. Trotz Verlusten von 192 Millionen Pfund im ersten Geschäftshalbjahr bis Ende März 2017 hält Unternehmenschefin Carolyn McCall an den Wachstumsplänen fest. Grund für den Optimismus sind die steigenden Buchungszahlen.

 

Auch in Deutschland bauen einheimische wie europäische Low-Cost-Airlines ihre Netze immer weiter aus. Mit 518 Strecken hat das Netz der Billigflieger in Deutschland einen neuen Höchststand erreicht, wie das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) heute in seiner Studie „Low Cost Monitor“ veröffentlichte. Ein Jahr zuvor seien es noch 83 Strecken weniger gewesen.

 

(dpa, career.aero)

16.05.2017

Ähnliche Karriere-News