Jetzt registrieren! Passwort vergessen?

xxx

 

 

Newsletter abonnieren!

Unser Newsletter informiert Sie über Jobangebote auf career.aero. Informationen zum Versand über den deutschen Anbieter Clever Reach, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Piloten/innen
Flugbegleiter/innen
Sonstige Luftfahrt-Berufe

Air Berlin Airlines

Airlines: Wer kauft Air Berlin?

Air Berlin Airlines

© von calflier001 (MANCHESTER AIRPORT DEC 2012) [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons

Mit mehr als zehn Interessenten, darunter viele Airlines, habe die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin nach Angaben von CEO Thomas Winkelmann gesprochen. Wie viele davon ein konkretes Angebot abgegeben haben, ist nicht bekannt. Mit Hinblick auf Gerüchte um ein offizielles Angebot des Unternehmers Hans Rudolf Wöhrl für die gesamte Air Berlin sagte Winkelmann: „Es wird nicht einen, sondern zwei oder drei Käufer geben.“

 

Bestätigt sind bislang nur Gespräche mit der Lufthansa. Als weitere Interessenten gelten Easyjet, Tuifly und Condor. Laut Air Berlin ist vom Unternehmer Wöhrl bislang kein Angebot eingegangen. „Wir halten das für einen PR-Gag eines Trittbrettfahrers“, hieß es am Sonntag bei der Airline. Die Bundesregierung lehnte eine Übernahme durch Wöhrl allein klar ab. „Das Modell Air Berlin als eine eigenständige Airline ist ja gescheitert“, sagte Wirtschaftsstaatssekretär Matthias Machnig am Samstag dem RBB-Inforadio. Man müsse "nüchtern zur Kenntnis nehmen, dass man jetzt mehrere Partner braucht". Auch einen alleinigen Zuschlag für die Lufthansa lehnte Machnig aus wettberwerbs- und kartellrechtlichen Gründen ab.

 

 (dpa, career.aero)

21.08.2017

Ähnliche Karriere-News