Jetzt registrieren! Passwort vergessen?

xxx

 

 

Newsletter abonnieren!

Unser Newsletter informiert Sie über Jobangebote auf career.aero. Informationen zum Versand über den deutschen Anbieter Clever Reach, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Piloten/innen
Flugbegleiter/innen
Sonstige Luftfahrt-Berufe

Darwin Airlines

Darwin Airlines verliert Betriebsgenehmigung

Darwin Airlines

© By Justus Weiss (Own work) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

 

Das schweizerische Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) entzieht der Tessiner Regionalfluggesellschaft Darwin die Betriebsbewilligung. Wie die Behörde mitteilte, sei der diese Woche durch die Airline „eingereichte Gesuch um Nachlassstundung“ beim Konkursrichter der Grund hierfür. Darwin Airlines operiert unter der Marke „Adria Airways Switzerland“. Betroffen sind nur Flüge zwischen Genf und Lugano. Flüge im Auftrag anderer Gesellschaften kann Darwin Airlines auch weiterhin durchführen. Sollte die Fluggesellschaft die entsprechenden finanziellen Nachweise erbringen, kann das BAZL die Betriebsbewilligung wieder erteilen. 

 

 (BAZL, career.aero)

30.11.2017

Ähnliche Karriere-News