Jetzt registrieren! Passwort vergessen?

xxx

 

 

Newsletter abonnieren!

Unser Newsletter informiert Sie über Jobangebote auf career.aero. Informationen zum Versand über den deutschen Anbieter Clever Reach, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Piloten/innen
Flugbegleiter/innen
Sonstige Luftfahrt-Berufe

Anzeige

Es geht weiter bei der Belair!

Belair startet in die Zukunft!

Es geht weiter bei der Belair!

©

Die Belair scheint tatsächlich weiter eine Zukunft zu haben! Die Düsseldorfer SBC AG, eine auf Sanierung und Restrukturierung von Unternehmen spezialisierte Beratungsgesellschaft, hat nach eigener Pressemitteilung die Belair übernommen. Belair befindet sich seit Oktober 2017 in Liquidation und musste nach der Insolvenz ihrer bisherigen Eigentümerin, der Air Berlin, den etwa 200 Mitarbeitern und Mit­arbeiter­innen kündigen.

Es gab im Oktober 2017 schon einmal die Kaufabsicht der SBC; dieser Anlauf scheiterte wohl aber in den Verhandlungen mit der Air Berlin aus insovenzrechtlichen Gründen. Die Belair hatte als Airline sowohl am Markt als auch unter Insidern immer einen guten Ruf und einen anerkannten, hohen Standard.

Nun soll es zügig wieder losgehen. Das wird wohl nicht ganz einfach werden, denn noch fehlen die flugbetrieblichen Genehmigungen und das Personal. Die meisten Piloten fliegen mittlerweile bei der Swiss, der SunExpress Deutschland oder anderen Fluggesellschaften. Ob es tatsächlich gelingt, bereits zum Sommerflugplan 2018 wieder in die Luft zu gehen, wird wohl auch eine Bereederungsfrage sein.

dpa,career.aero

16.01.2018

Ähnliche Karriere-News