Jetzt registrieren! Passwort vergessen?

xxx

 

 

Newsletter abonnieren!

Unser Newsletter informiert Sie über Jobangebote auf career.aero. Informationen zum Versand über den deutschen Anbieter Clever Reach, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Piloten/innen
Flugbegleiter/innen
Sonstige Luftfahrt-Berufe

Weibliche Piloten

Lufthansa: Nur 6 Prozent weibliche Piloten

Weibliche Piloten

© Lufthansa/Photographer: Oliver Roesler

 

Vor 30 Jahren – im August 1988 – nahmen erstmals zwei Frauen den Platz als Co-Pilotinnen in einem Lufthansa-Cockpit ein. Damit straften sie Alfred Vermaaten, der in den 1960er Jahren Leiter der konzerneigenen Verkehrsfliegerschule war, Lügen. Von ihm ist das Zitat überliefert: „Eher wird eine Frau Boxweltmeister im Schwergewicht als Kapitän bei der Lufthansa.“

 

Heute liegt der Frauenanteil an Besatzungsmitgliedern im Cockpit bei der Lufthansa immer noch bei lediglich sechs Prozent. Weltweit sind es fünf Prozent, wie der Pilotenverband ALPA schätzt. Bei einzelnen Airlines, wie zum Beispiel der israelischen El Al, sind sogar nur ein Prozent aller Piloten weiblich.

 

Die Lufthansa wünscht sich mehr Frauen im Cockpit. Eine Frauenquote soll es zwar nicht geben, aber eine auf weibliche Bewerber ausgerichtete Kampagne. Erste Erfolge sind bereits sichtbar: So sind in den aktuellen Pilotenlehrgängen 15 Prozent Frauen vertreten.

 

 (career.aero, dpa)

16.08.2018

Ähnliche Karriere-News