Jetzt registrieren! Passwort vergessen?

xxx

 

 

Newsletter abonnieren!

Unser Newsletter informiert Sie über Jobangebote auf career.aero. Informationen zum Versand über den deutschen Anbieter Clever Reach, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Piloten/innen
Flugbegleiter/innen
Sonstige Luftfahrt-Berufe

Austrian Airlines

Austrian Airlines: Bordpersonal bekommt ab sofort 5,5 Prozent mehr

Austrian Airlines

© Austrian Airlines

 

Die Piloten und Flugbegleiter der Austrian Airlines können sich ab sofort über ein Gehaltsplus von 5,5 Prozent freuen. Wie die österreichische Lufthansa-Tochter am Donnerstag mitteilte, haben sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer auf einen Tarifvertrag bis 2022 geeinigt. Demnach folgt im Jahr 2019 eine Gehaltssteigerung um 2,5 Prozent, im Jahr 2020 um 1,83 Prozent und im Jahr 2021 um mindestens 1,4 Prozent. Die Einstiegsgehälter der Flugbegleiter werden von 1533 Euro auf 1700 Euro angehoben.

"Wir haben erstmals einen für vier Jahre geltenden Kollektivvertrag abgeschlossen. Die langfristige Gültigkeit der Vereinbarung bringt Ruhe und Stabilität ins System", sagte die Personalchefin der Airline, Nathalie Rau. Die Jobs als Flugbegleiter und Piloten würden mit der Einigung zudem attraktiver. Austrian Airlines beschäftigt derzeit rund 7000 Mitarbeiter, darunter mehr als 1200 Piloten und rund 2400 Flugbegleiter.

(dpa)

31.08.2018

Ähnliche Karriere-News