Jetzt registrieren! Passwort vergessen?

xxx

 

 

Newsletter abonnieren!

Unser Newsletter informiert Sie über Jobangebote auf career.aero. Informationen zum Versand über den deutschen Anbieter Clever Reach, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Piloten/innen
Flugbegleiter/innen
Sonstige Luftfahrt-Berufe

Primera Airline

Isländische Primera Air stellt Flugbetrieb ein

Primera Airline

© von Anna Zvereva from Tallinn, Estonia (Primera Air Scandinavia, OY-PSE, Boeing 737-809) [CC BY-SA 2.0 ], via Wikimedia Commons

 

Die isländische Fluggesellschaft Primera Air will ab heute ihren Flugbetrieb einstellen und Insolvenz anmelden. Das teilte die Airline auf ihrer Website mit und ist nach Azur Air Deutschland und Small Planet Airlines die dritte europäische Airline, die in den vergangenen Wochen insolvent ist.

 

„Es ist uns nicht gelungen, mit unserer Bank eine Übergangslösung zu finden“, hieß es in einer Erklärung auf Facebook. Eigenen Angaben zufolge transportierte die Fluggesellschaft mehr als eine Million Passagiere jährlich. Grund für die schlechte finanzielle Situation sei ein zehn Millionen Euro teurer Rostschaden an einer Maschine. Außerdem habe man

zahlreiche Flugzeuge anmieten müssen, weil neue Maschinen nicht geliefert wurden. 

 

 (career.aero, dpa)

02.10.2018

Ähnliche Karriere-News