Jetzt registrieren! Passwort vergessen?

xxx

 

 

Newsletter abonnieren!

Unser Newsletter informiert Sie über Jobangebote auf career.aero. Informationen zum Versand über den deutschen Anbieter Clever Reach, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Piloten/innen
Flugbegleiter/innen
Sonstige Luftfahrt-Berufe

SunExpress Cockpit

SunExpress: Cockpit-Selektion jetzt auch bei Interpersonal

SunExpress Cockpit

© SunExpress

 

Seit Januar 2019 bietet SunExpress Deutschland eine weitere Ready-Entry-Pilotenselektion für alle Positionen im Cockpit an. Die auf die SunExpress Deutschland zugeschnittene und vollumfänglich gültige Selektionführt das Joint Venture zwischen Lufthansa und Turkish Airlines nun auch gemeinsam mit ihrem Partner Interpersonal durch. 

Inhaltlich besteht das Auswahlverfahren aus einer Basic Qualification (BQ), Simulator-Screening (SCR) und einer abschließenden Corporate Qualification (CQ). Wenn Bewerber/innen seit 2018 an einem oder mehreren Selektionsschritt/en für die Auswahl bei der Eurowings Group teilgenommen haben, werden diese im positiven wie im negativen Fall anerkannt. 

Mit einer Flotte von über 30 modernen Maschinen des Typs Boeing 737-800 will die SunExpress auch in Zukunft weiter wachsen und die bereits heute starke Position im Ferienflugmarkt weiter ausbauen. Seit Oktober 2015 gehen von Düssledorf und München aus sieben von SunExpress betriebene Airbus A330 in Eurowings-Lackierung an den Start. Zusätzlich verstärken ab Mai 2019 drei B737 MAX unsere Flotte. Für diese Flugzeugtypen suchen wir aktuell ambitionierte und erfolgreiche Team Player, die den weiteren Erfolg unseres wachsenden Unternehmens aktiv mitgestalten wollen. 

 

Bewerben Sie sich jetzt als:

Captain B 737 (m/w)

First Officer Airbus A330 (m/w)

First Officer B737 NG/MAX (m/w)

11.01.2019

Ähnliche Karriere-News