Jetzt registrieren! Passwort vergessen?

xxx

 

 

Newsletter abonnieren!

Unser Newsletter informiert Sie über Jobangebote auf career.aero. Informationen zum Versand über den deutschen Anbieter Clever Reach, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Piloten/innen
Flugbegleiter/innen
Sonstige Luftfahrt-Berufe

Flughafen Frankfurt Terminal

Grundsteinlegung für neues Terminal in Frankfurt

Flughafen Frankfurt Terminal

© Fraport AG Fototeam Andreas Meinhardt

 

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport baut ein neues Terminal, das in etwa die Kapazität des gesamten Flughafens Berlin-Tegel haben soll. Am kommenden Montag soll der Grundstein für das dritte Passagier-Terminal gelegt werden. Das Drehkreuz Frankfurt am Main ist aktuell für die annähernd 70 Millionen Fluggäste jährlich zu klein. Staus in den beiden Terminals und vor den Start- und Landebahnen gehören zum Alltag am größten deutschen Flughafen. Fraport hat wegen des knappen Platzes am Boden die Zahl der stündlich möglichen Flugbewegungen derzeit eingefroren.

 

Das neue Terminal im Süden des Flughafens soll Platz für weitere 25 Millionen Passagiere pro Jahr schaffen. Die Eröffnung des ersten Teilabschnitts Flugsteig G ist für 2021 geplant. Anders als die anderen beiden Terminals, wird das Terminal 3 südlich der Start- und Landebahnen stehen. Die über fünf Kilometer vom Fernbahnhof zum neuen Terminal sollen die Reisenden mit einer fahrerlosen Bahn in acht Minuten überwinden können.

 

 (career.aero, dpa)

25.04.2019

Ähnliche Karriere-News