Jetzt registrieren! Passwort vergessen?

xxx

 

 

Newsletter abonnieren!

Unser Newsletter informiert Sie über Jobangebote auf career.aero. Informationen zum Versand über den deutschen Anbieter Clever Reach, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Piloten/innen
Flugbegleiter/innen
Sonstige Luftfahrt-Berufe

Flugverkehr Klima

Flugverkehr wächst trotz Klimadebatte

Flugverkehr Klima

 

Trotz der aktuellen Debatte um den Klimaschutz sind noch keine Auswirkungen auf den Flugverkehr spürbar. Stephan Erler, Deutschland-Chef der britischen Low-Cost-Airline Easyjet, sagte gegenüber der Deutschen Presse-Agentur (dpa): „Wir schauen im Gesamtjahr auf rund 90 Millionen Passagiere und erwarten auch in diesem Jahr erneut Wachstum. Einen Zusammenhang mit der Klimadebatte können wir deshalb nicht feststellen.“ Und auch Lufthansa-CEO Carsten Spohr sagte gegenüber der Neuen Züricher Zeitung, dass der Dax-Konzern keine Zurückhaltung der Kunden feststellen könne. Billigflüge unter zehn Euro kritisierte er jedoch unter ökonomischen wie ökologischen Gesichtspunkten als unverantwortlich.

 

Einen Zuwachs verzeichnen Organisationen wie Myclimate, ClimatePartner oder Arktik, bei denen der CO2-Ausstoß eines Fluges oder einer Kreuzfahrt durch Spenden in ökologisch ausgerichtete Projekte ausgeglichen werden sollen. Bei Atmosfair seien 2018 zu diesem Zweck etwa 40 Prozent mehr Zahlungen eingegangen als 2017. Für 2019 rechnet die Organisation mit einer weiteren Zunahme der Spendenbereitschaft, wie ein Sprecher der dpa mitteilte.

 

 (career.aero, dpa)

15.07.2019

Ähnliche Karriere-News