Jetzt registrieren! Passwort vergessen?

xxx

 

 

Newsletter abonnieren!

Unser Newsletter informiert Sie über Jobangebote auf career.aero. Informationen zum Versand über den deutschen Anbieter Clever Reach, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Piloten/innen
Flugbegleiter/innen
Sonstige Luftfahrt-Berufe

Embraer E190

Neue Embraer E190 für German Airways

Embraer E190

© Zeitfracht-Gruppe

 

Die Fluggesellschaft WDL, die gemeinsam mit LGW von der Zeitfracht-Gruppe unter dem Namen „German Airways“ vermarktet wird, hat zwei weitere moderne Flugzeuge des Typs Embraer E190 bestellt. Von diesem Flugzeugtyp hat WDL bereits drei Jets im Einsatz. Die zwei neuen Flugzeuge sollen die älteren Modelle BAe 146-200, die derzeit noch in Betrieb sind, ersetzen. Sie sollen bis Ende des Jahres ausgeflottet werden und gehen an einen australischen Investor.

 

„Im Herbst des vergangenen Jahres haben wir den Wechsel auf die E190-Jets angekündigt. Die Bestellung weiterer Embraer-Jets und der gleichzeitige Verkauf der BAe-Maschinen sind nun ein wichtiger Schritt in unserer Modernisierungs- und Wachstumsstrategie, die auf einer ausgeprägten Kundenorientierung basiert“, sagte Dominik Wiehage, Geschäftsführer der German Airways.

 

German Airways fliegt mit den Embraer E190-Jets für zahlreiche renommierte europäische Airlines, unter anderem für easyJet, Finnair, Polish Airlines LOT und Air France. Ferner hat sie sich als Carrier zahlreicher Bundesligavereine zu ihren Auswärtsspielen in Deutschland und dem europäischen Ausland etabliert.

 

(Zeitfracht, career.aero)

13.11.2019

Ähnliche Karriere-News