Register now! Forgot password?

Found 0 employers

Show search results

Anzeige

RWL German Flight Academy GmbH

 

Die Flugschule RWL German Flight Academy mit Sitz am Regionalflughafen Mönchengladbach in Nordrhein-Westfalen bildet seit mehr als 40 Jahren Verkehrspiloten aus und weiter.

22 ein- und zweimotorige Flugzeuge der Typen Aquila A210, Piper PA 28 Cadet, Piper PA 28 Arrow und Piper PA 44 Seminole stehen für die Ausbildung zur Verfügung.

Die Flugschule RWL betreibt am Flughafen Mönchengladbach Simulatoren vom Typ Beech King Air B200 FNPT II und Piper PA 44 Seminole FNPT II sowie die Full Flight Simulatoren Airbus A320 und Boeing B737.

Im Verlauf der praktischen Ausbildung zum Verkehrsflugzeugführer haben die Schüler die Wahlmöglichkeit, einen dreimonatigen Auslandsaufenthalt in den USA zu erleben. Bei unserem Kooperationspartner FlightSafety Int., Vero Beach (Florida), findet ein Teil der praktischen Ausbildung statt.

  

Unser Ausbildungsangebot: 

-         Erlaubnis für Privatflugzeugführer

-         Erlaubnis für Berufsflugzeugführer

-         Erlaubnis für Verkehrsflugzeugführer

-         Instrumentenflugberechtigung

-         Funksprechlehrgänge (BZF I, BZF II, AZF)

-         Lehrerausbildungen in Theorie- und Praxis

-         Multi-Crew-Cooperation

-         Type-Rating

-         Flugdienstberater (Dispatcher)

 

Neben der reinen ATPL ab initio bieten wir die Pilotenausbildung auch studienbegleitend an:

 -    ATPL + Studium „Luftfahrttechnik und –managment (ILST)" (Hochschule Bremen)

 -    ATPL + Studium „Aviation Business and Piloting" (HTW Saarland)

 -    ATPL + Studium „Flugbetriebstechnik mit Verkehrspilotenausbildung“ (FH Aachen)

 

RWL German Flight Academy GmbH

Am Flughafen 20

41066 Mönchengladbach

 

Tel.: +49 (0) 21 61 – 68 90 0

Fax.: +49 (0) 21 61 – 68 90 90

 

E-Mail: info@rwl-flight.de

Website: www.rwl-flight.de