Condor Jobs

Head of Finance (m/w/d)

 

Heb mit uns ab!

Fliegen ist unsere Leidenschaft: Als Mitglied der International Air Transport Association (IATA) und der European Regions Airline Association (ERA) beweist German Airways seit vielen Jahren höchste Expertise im Airline-Geschäft. Mit unserer Flotte aus Flugzeugen des Typs Embraer E190 sind wir europaweiter Anbieter von Wet-Lease, Chartergeschäft sowie Private Aviation für namhafte Unternehmen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt deutschlandweit an einem unserer Standorte einen:

Head of Finance (m/w/d) in Vollzeit

 

Deine Aufgaben:

  • Steuerung der laufenden Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
  • Erstellung der Monatsabschlüsse
  • Steuerung der Jahresabschlusserstellung
  • Erarbeitung von Budgetplanung und Liquiditätsplanung
  • Bearbeitung von Eingangs- und Ausgangsrechnungen
  • Betreuung des Mahnwesens
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Fortlaufendes Berichtswesen gegenüber dem Luftfahrtbundesamt
  • Interne Koordination des Rechnungswesens
  • Koordination aller Währungsgeschäfte mit der Treasury-Abteilung
  • Direktes Reporting an die Geschäftsführung

 

Das bringst Du mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, idealerweise als Finanzbuchhalter (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Fundierte Kenntnisse im Finanzwesen sowie steuerrechtliche Kenntnisse und Währungskonten
  • Berufserfahrung im genannten Aufgabengebiet
  • Gute Kenntnisse in der Entgeltabrechnung sowie im Steuer-, Sozialversicherungs-, Reisekosten- und Umsatzsteuerrecht
  • Gute Kenntnisse der MS Office- Produkte sowie der gängigen Buchhaltungsprogramme, DATEV-Kenntnisse von Vorteil
  • Eigenverantwortlich strukturiertes Arbeiten
  • Fähigkeit komplizierte Sachverhalte verständlich darzustellen
  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • Neuen organisatorischen Anforderungen offen und flexibel zu begegnen
  • Flexibilität, verschiedenste Tätigkeiten im Finanzbereich zu bespielen

 

Das bieten wir Dir:

  • Wir stehen für ein familiäres und unternehmerisches Miteinander sowie eine „Duz-Kultur“
  • Bei uns hast Du die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und in die Tat umzusetzen
  • Deine berufliche Weiterbildung fördern wir sowohl individuell als auch durch unsere internen Talentprogramme
  • Unser Homeoffice-Angebot bietet Dir Flexibilität
  • Wir veranstalten regelmäßig Mitarbeiterevents
  • Du erhältst eine Travel Industry Card zur Nutzung vieler attraktiver Vorteile in der Reisebranche
  • Du erhältst Mitarbeiterrabatte auf die Produkte unserer Partner, wie z. B. 25 Prozent Rabatt bei ADLER oder Leysieffer
  • Durch unser Corporate-Benefits-Portal hast Du Zugriff auf Vergünstigungen bei Produkten und Dienstleistungen namhafter Anbieter

 


Du fühlst Dich angesprochen und bist bereit, die Zukunft von German Airways mitzugestalten?
Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung über unser Onlinebewerbersystem https://www.career.aero/germanairways unter Angabe Deines frühestmöglichen Eintrittsdatums und Deiner Gehaltsvorstellung!

Willst Du mehr über uns erfahren? Besuche uns einfach auf unserer Internetseite

https://germanairways.com.

German Airways

German Airways is a German charter airline based at Cologne / Bonn Airport. Until the name change at the end of 2020, the company was called WDL Aviation, but had already been operating under the German Airways umbrella brand for several months.

History

The airline was originally founded as WDL Flugdienst in 1974. The predecessor, founded by Theodor Wüllenkemper on July 29, 1955, received the second operating license from an airline in the Federal Republic of Germany after Lufthansa. The airline's headquarters were once Essen, with Essen-Mülheim Airport serving as the base.
For several years, WDL Aviation connected the headquarters in Toulouse with the Hamburg Finkenwerder and Bristol offices for Airbus in the passenger factory traffic. The airline also completed medical flights with two Learjets, for example for Royal Jet.
Until 2011, WDL Aviation also flew three Fokker F-27 freight for companies such as TNT Express, UPS and Farnair Europe.
WDL Aviation was taken over by the Berlin logistics company Zeitfracht on October 1st, 2017. The airline became a member of IATA at the end of 2020. German Airways has been a member of the European Regions Airline Association (ERA), an association in European regional air traffic, since spring 2020.

In mid-2020, German Airways presented the LIGAFLIEGER marketing brand, which focuses on charter offers for sports teams. Customers include national and international football clubs as well as teams at national level. Customers of other team sports such as basketball and rugby as well as teams from the motorsport sector also use the charter services.

Services

German Airways' business model comprises two main lines of business. These include charter flights and flight services under wet lease contracts for other airlines such as Air France, ITA Airways, BA Cityflyer and Luxair, KLM CItyhopper ad Binter Canarias. German Airways offers both ad hoc services in charter and wet lease services, but also medium and long-term services over several years.
German Airways mainly operates flights to German and European destinations on behalf of its customers.

Fleet

As of 2023, the German Airways fleet consists presently of eight modern Embraer 190 aircraft, further expansion is ongoing.

Recommend this job

Back to job list Apply