Register now! Forgot password?

xxx

Low Cost Fluggesellschaften

Low-Cost-Fluggesellschaften wachsen stark

Low Cost Fluggesellschaften

© von Christos Vittoratos [CC BY-SA 4.0 ], vom Wikimedia Commons

 

Nach dem ersten Sommer nach der Insolvenz von Air Berlin können die im Markt verbliebenen Low-Cost-Fluggesellschaften in Deutschland eine positive Bilanz ziehen: Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum konnten sie die Anzahl der wöchentlichen Starts um 35 Prozent auf 6.750 erhöhen wie der „Low-Cost-Monitor“ des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) ermittelte. Gewinner sind vor allem diejenigen Airlines, die sich Flugzeuge und Flugrechte von Air Berlin sichern konnten. Dazu gehören die Lufthansa-Tochter Eurowings, die britische Easyjet und die irische Ryanair.

 (career.aero, dpa)

Oct 25, 2018

Similar aviation news