Register now! Forgot password?

xxx

Eurowings CEO

Lufthansa verlängert Vertrag mit Eurowings-CEO

© Lufthansa

 

Thorsten Dirks, CEO der Lufthansa-Tochter Eurowings, konnte seinen Vertrag bis Ende April 2023 verlängern. Der 55-Jährige soll als Unternehmenschef den Umschwung fortsetzen, wie der Lufthansa-Konzern gestern nach einem Beschluss im Aufsichtsrat mitteilte. Dirks war zuvor als Telekommunikationsmanager tätig und ist seit Mai 2017 Teil der Kranich-Familie. Eigentlich sollte er die Digitalisierung voranbringen, sah sich dann aber mit der Air-Berlin-Insolvenz und der daraus folgenden Neuordnung der Luftverkehrswirtschaft in Deutschland konfrontiert.

 

Jüngst strich der Konzern die Wachstumspläne der Eurowings für dieses Jahr, um für mehr Stabilität zu sorgen. Der geplante Verkauf der früheren Air-Berlin-Tochter LG Walter mit ihren Dash-Propellermaschinen sollte die Flotte vereinheitlichen und die Prozesse bei Eurowings verbessern. Ziel der Eurowings ist es, an jeder Station nur noch mit jeweils einem der Flugbetriebe präsent zu sein.

 

 (career.aero, dpa)

May 7, 2019

Similar aviation news