Registrieren? Passwort?

Betriebswirt/in Verkehr


Was macht man in dem Job Betriebswirt/-in (Hochschule) - Verkehr?

 

Betriebswirte/-innen für Verkehr planen, organisieren und überwachen die Geschäftsaktivitäten eines Unternehmens in der Verkehrsbranche. Sie übernehmen sie Fach- oder Führungs-aufgaben in den unterschiedlichen betrieblichen Funktionsbereichen und prüfen Rentabilität und Effizienz verschiedener Transportmittel. Dabei berücksichtigen sie die Ziele des eigenen Unternehmens genauso wie die aktuelle Marktlage. Sie sind im Personalwesen, im Finanzmanagement sowie in Marketing und Vertrieb tätig.

Je nach Aufgabengebiet entscheiden Betriebswirte/-innen für Verkehr über Entwicklungs-strategien und Vorgehensweisen in einzelnen Teilbereichen. Sie erstellen unter anderem Bilanzen und Wirtschaftlich-keitsberechnungen für verschiedene Projekte, planen das Budget für Marketingaktivitäten sowie den Personaleinsatz und beschaffen bzw. verkaufen bestimmte Verkehrsdienstleistungen.

Betriebswirte/-innen für Verkehr arbeiten im öffentlichen Personennahverkehr (z.B. bei Bus- und Bahnunternehmen), in Flughafenbetrieben, bei Fluggesellschaften und Luftfracht-unternehmen sowie Speditionen und Reiseunternehmen. Darüber hinaus sind Betriebswirt/-in (Hochschule) - Verkehr in der Unternehmens-beratung und bei Verbänden im Bereich Verkehrsmanagement tätig sein.

 

Was sind die Voraussetzungen für den Beruf als Betriebswirt/-in (Hochschule) - Verkehr?

 

Da Verkehrsmanagement bzw. Verkehrswirtschaft als Hochschulstudiengang angeboten wird, sind die Voraussetzungen gemäß den allgemeinen Studienvoraussetzungen der Bundesrepublik Deutschland.

 

Wie werde ich Betriebswirt/-in (Hochschule) - Verkehr?

 

Verkehrsmanagement bzw. Verkehrswirtschaft kann man als eigenständiges Fach sowie als Schwerpunkt innerhalb von wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen studieren.

 

Folgende Studiengänge werden angeboten:

 

Grundständige Studiengänge im Bereich Verkehrsmanagement bzw. Verkehrswirtschaft

  • Aviation Business - Piloting and Airline Management
  • Aviation Management
  • Internationales Transportmanagement (ITM)
  • Logistik und Mobilität
  • Luftverkehrsmanagement
  • Management des öffentlichen Verkehrs
  • Mobilität und Verkehr
  • Seeverkehrs- und Hafenwirtschaft
  • Shipping and Chartering
  • Verkehrsbetriebswirtschaft und Logistik
  • Verkehrsbetriebswirtschaft und Personenverkehr
  • Verkehrswirtschaft
  • Wirtschaftsingenieurwesen/Verkehrsmanagement

 

Verkehrsmanagement bzw. Verkehrswirtschaft kann als Schwerpunkt z.B. in folgenden Studiengängen gewählt werden:

  • Betriebswirtschaft
  • International Tourism Studies
  • Management öffentlicher Aufgaben

Die Studiengänge werden zum Teil auch in Form einer dualen Ausbildung angeboten.

 

Wo findet die Ausbildung zum/-r Betriebswirt/-in (Hochschule) - Verkehr statt?

 

Die Ausbildung zum/-r Leichtflugzeugbauer/-in findet in den jeweiligen Hochschulen bzw. im Fall eines dualen Studiums an den Hochschulen und Ausbildungsbetrieben statt.

 

Was sind die Perspektiven und Aufstiegschancen als Betriebswirt/-in (Hochschule) - Verkehr?

 

Es sind verschiedene Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb der Betriebe möglich, diese sind von Arbeitgeber zu Arbeitgeber unterschiedlich.


 

Was ist der Verdienst als Betriebswirt/-in (Hochschule) - Verkehr?

 

Der Verdienst als Betriebswirt/-in im Bereich Verkehr ist von Arbeitgeber zu Arbeitgeber unterschiedlich. Der Durchschnittslohn liegt bei etwa 3300 Euro brutto (Stand 2010).


Zurück zur Übersicht Luftfahrt Berufe Zurück zu den kaufmännischen Luftfahrt Berufen