Jetzt registrieren! Passwort vergessen?

136 Arbeitgeber gefunden

Trefferliste anzeigen

Anzeige

AEROTOURS Verkehrs- und Berufspilotenschule

 

Die Erfolgsgeschichte der AEROTOURS GmbH begann im Jahr 2000, wo sie aus dem seit 1994 und noch bis heute bestehendem Flugschulbetrieb "Flugschule PEGASUS" gegründet wurde. Ziel war es ein eigenständiges Luftfahrtunternehmen zu etablieren. Anfangs flog die AEROTOURS GmbH noch unter der Genehmigung der Landesluftfahrtbehörde Brandenburg. Durch die Einführung der JAR-OPS wurde schnell klar, dass das Unternehmen weiter wachsen muss und wurde fortan unter der Genehmigung, dem AOC (Air Operators Certificate), des Luftfahrt-Bundesamts betrieben. Seitdem führt die AEROTOURS regelmäßig vom Verkehrslandeplatz Strausberg Flüge innerhalb Deutschlands und in das europäische Ausland durch.

 

Die Betriebsgenehmigung gilt für Personen-, Fracht- und Postflüge nach der aktuell gültigen EU-OPS Gesetzesgrundlage. Besondere Erfahrung gibt es im Transport von gefährlichen Gütern und Fracht. Die Erfordernisse und die vielen Anfragen unserer Schüler, welche durch die Flugschule PEGASUS zu Privatpiloten ausgebildet wurden, öffneten den Weg zum Start des Genehmigungsprozesses für die Flying Training Organization. Es können nun auch in Strausbergs erster und einziger Verkehrs- und Berufspilotenschule viele Lizenzen vom Fluglehrer bis zum Verkehrsflugzeugführer ausgebildet werden. Das Leitmotiv ist das gleiche wie eh und je, die Ausbildung zu einem vernünftigen Preis in einer hohen Qualität anzubieten. Die Marke AEROTOURS ist seit Bestehen des Unternehmens beim Deutschen Patent- und Markenamt registriert. Ein Flugsimulator FNPT II MCC mit Glascockpit und die Möglichkeit zur Erste Hilfe Ausbildung in der Flugschule (selbstständige Stelle) runden das Angebot ab.