Jetzt registrieren! Passwort vergessen?

xxx

 

 

Newsletter abonnieren!

Unser Newsletter informiert Sie über Jobangebote auf career.aero. Informationen zum Versand über den deutschen Anbieter Clever Reach, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Piloten/innen
Flugbegleiter/innen
Sonstige Luftfahrt-Berufe

Jetblue Airways

Jetblue Airways und Etihad vereinbaren Code-Sharing

Jetblue Airways

© By Ole Simon/Wikimedia

Mit der Codeshare-Vereinbarung mit JetBlue Airways erweitert die nationale Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate Etihad Airways ihren Einfluss auf den US-amerikanischen Markt. Noch bedarf das Abkommen der behördlichen Genehmigungen. Im ersten Schritt sind 40 Inlandsverbindungen geplant, die Etihad - durchgeführt von JetBlue - anbieten wird. Weitere Verbindungen zum Beispiel zwischen New York und Zielen in der Karibik und Südamerika sollen folgen.

 

"Die USA sind ein großer und wachstumsstarker Markt für Etihad Airways. Dank der Partnerschaft mit JetBlue können wir unseren Fluggästen nun deutlich mehr Reisemöglichkeiten innerhalb der USA sowie über die Landesgrenzen hinaus bieten", kommentierte James Hogan, President und Chief Executive Officer von Etihad Airways die Vereinbarung.

 

(dpa, career.aero)

24.01.2014

Ähnliche Karriere-News