Jetzt registrieren! Passwort vergessen?

xxx

 

 

Newsletter abonnieren!

Unser Newsletter informiert Sie über Jobangebote auf career.aero. Informationen zum Versand über den deutschen Anbieter Clever Reach, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Piloten/innen
Flugbegleiter/innen
Sonstige Luftfahrt-Berufe

Belgische Fluggesellschaft

Neugründung belgischer Fluggesellschaft

Belgische Fluggesellschaft

© Sehenswerk - Fotolia.com

 

Ab Mitte kommenden Jahres soll es eine neue belgische Fluggesellschaft mit dem Namen „Air Belgium“ geben, wie belgische Medien heute meldeten. Die neue Airline will Flüge nach Asien anbieten und hat derzeit nur einige wenige Mitarbeiter. Auch der Heimatflughafen steht noch nicht fest. In Frage kämen neben Brüssel auch Charleroi oder Lüttich. Im derzeit angespannten Marktumfeld gilt die Neugründung einer Airline als Risiko.

 

Hinter der neuen belgischen Airline stünden aisatische und europäische Investoren. Die Airline will zunächst mit drei bis vier Verbindungen pro Woche nach China starten. „Air Belgium wird eine reguläre Luftfahrtgesellschaft für Passagierflüge sein, ich spreche lieber von niedrigen Tarifen als von ‚low cost‘“, sagte Firmenchef Niky Terzakis, der früher Manager der Frachtgesellschaft TNT Airlines in Lüttich war. In den 1980er und 1990er Jahren gab es eine Charterfluggesellschaft, die unter dem Namen Air Belgium firmierte.

 

(dpa, career.aero)

24.08.2016

Ähnliche Karriere-News