Jetzt registrieren! Passwort vergessen?

xxx

 

 

Newsletter abonnieren!

Unser Newsletter informiert Sie über Jobangebote auf career.aero. Informationen zum Versand über den deutschen Anbieter Clever Reach, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Piloten/innen
Flugbegleiter/innen
Sonstige Luftfahrt-Berufe

Lufthansa Flugschüler

Neue Flugschüler starten Ausbildung bei Lufthansa

Lufthansa Flugschüler

 

Das erste Mal seit Dezember 2014 starteten gestern wieder 23 junge Männer und Frauen ihre Ausbildung zum Verkehrsflugzeugführer bei der Lufthansa. Der Kurs richtet sich nach dem neuen konzernweit einheitlichen Ausbildungskonzept, wie die Lufthansa Aviation Training heute in München mitteilte. Nach ihrer Ausbildung sollen die Flugschüler von der Lufthansa-Tochter Austrian Airlines übernommen werden, die derzeit das kostengünstigste Tarifniveau im Konzern bietet.

 

Aufgrund des Tarifstreits mit der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit herrscht seit Anfang 2014 ein faktischer Einstellungsstopp zu den Bedingungen des Konzerntarifvertrags in den Gesellschaften Lufthansa, Lufthansa Cargo und Germanwings. Daher warten weiter fast fertig ausgebildete Lufthansa-Flugschüler auf eine Anstellung bei der Muttergesellschaft. Ihre Vertretung, der NFF-Rat, bezifferte die Zahl der unversorgten Flugschüler auf rund 400. Die meisten übrigen hätten inzwischen Zeitverträge zu geringeren Konditionen bei anderen Fluggesellschaften auch innerhalb des Konzerns, zum Beispiel bei Eurowings, Swiss oder Austrian Airlines, unterschrieben

 

(dpa, career.aero)

03.02.2017

Ähnliche Karriere-News