Registrieren? Passwort?
  • Operativ
  • Technisch
  • Kaufmännisch

Operative Luftfahrtberufe

Berufsflugzeugführer/in (CPL (A))

Berufsflugzeugführer/in (CPL (A))

Berufspiloten/-innen steuern Passagier- und Frachtflugzeuge in Firmen-eigenen oder gewerblichen Luftfahrtunternehmen. In der Regel sind bestimmte Flugzeugtypen-spezifische Lizenzen und zusätzliche Berechtigungen wie z.B. Type Ratings, Instrument Ratings erforderlich.

Verkehrsflugzeugführer/in (ATPL (A))

Verkehrsflugzeugführer/in (ATPL (A))

Verkehrsflugzeugführer/-innen (Airline Transport Pilots) steuern Flug- zeuge im kommerziellen Luftverkehr. Der ATPL ist erforderlich um Flugzeuge, die für "Mehr-Mann-Besatzungen" (Multi Crew) zugelassen sind, als verantwortlicher Pilot zu führen.

Berufshubschrauberführer/in (CPL (H))

Berufshubschrauberführer/in (CPL (H))

Berufshubschrauberführer/-innen steuern Hubschrauber im kommerziellen Luftverkehr, in der Landwirtschaft und bei der Polizei. Hubschrauberpiloten/-innen arbeiten bei Unternehmen mit Hubschrauberflugbetrieb oder bei Spezialtransportunternehmen.

Fluglehrer/in

Fluglehrer/in

Fluglehrer/-innen erteilen theoretischen und praktischen Unterricht zum Führen von Flugzeugen und Hubschraubern. Sie vermitteln den Flugschülern und Flugschülerinnen Kenntnisse über Navigation, die Bedienung von Flugzeugen, Sprechfunk, Luftrecht oder Flugsicherung.

Stewardess

Flugbegleiter/in

Flugbegleiter/-innen sorgen für das Wohlbefinden und die Sicherheit von Fluggästen. Sie servieren Speisen und Getränke, informieren über die Einrichtungen an Bord und koordinierenin in Notfällen die erforderlichen Rettungsmaßnahmen und betreuen die Passagiere.

Fluglotse/Fluglotsin

Fluglotse/Fluglotsin

Fluglotsen/-innen überwachen und leiten vom Tower an einem Flughafen oder von einem Kontrollzentrum aus den Luftverkehr. Sie gewährleisten einen sicheren und reibungslosen Verkehrsablauf in ihrem Sektor mit Hilfe von Radarschirm und Flugfunkdienst.

Sachbearbeiter/in - Luftaufsicht

Sachbearbeiter/in - Luftaufsicht

Sachbearbeiter/-innen in der Luftaufsicht überwachen den Flugbetrieb und die Einrichtungen auf Flugplätzen. Sie überprüfen regelmäßig die technischen Ausrüstungen und ob notwendige Dokumente vorhanden und Startbahnen in ordnungsgemäßem Zustand sind.

Flugdienstberater/in

Flugdienstberater/in

Flugdienstberater/-innen (engl. Flight Operations Dispatcher) unterstützen Piloten und Pilotinnen bei der Flugplanung mit umfassenden Informationen und Meldungen. Sie treffen Vorbereitungen für die Durchführung sicherer, pünktlicher und wirtschaftlicher Flüge.

Flugzeugabfertiger/in

Flugzeugabfertiger/in

Flugzeugabfertiger/-innen sind bei Flughafengesellschaften für die Einsatzbereitschaft und Betriebssicherheit von Luftfahrzeugen verantwortlich. Sie leiten Flugzeuge nach der Landung in die richtige Parkposition, sichern, beladen und entladen sie fachgerecht.

Ramp-Agent/in

Ramp-Agent/in

Ramp-Agenten/-innen kontrollieren / koordinieren im Flughafenbetrieb alle Vorgänge und Dienstleistungen, die an einem Flugzeug während der Standzeit geleistet werden. Sie organisieren und überwachen die Be- und Entladung sowie die Ver- und Entsorgung einer Maschine.

Technische Luftfahrtberufe

Ingenieur/in - Luft- und Raumfahrttechnik

Ingenieur/in - Luft- und Raumfahrttechnik

Ingenieure/-innen Luft- und Raumfahrttechnik konstruieren und optimieren Flugzeuge, Hubschrauber und Raumfahrzeuge, planen und überwachen Fertigungsprozesse, erarbeiten Vorschriften / Richtlinien zur Flugsicherheit und sind in Vertrieb und Instandhaltung tätig.

Ingenieur/in - Verkehrswesen

Ingenieur/in - Verkehrswesen

Ingenieure/-innen für Verkehrswesen lösen Verkehrsprobleme u.a. in der Luft- und Raumfahrttechnik. Sie entwickeln Verkehrssysteme und Transportkonzepte, entwerfen und bemessen Verkehrsanlagen und organisieren Transport- und Verkehrsabläufe.

Fluggerätmechaniker/in

Fluggerätmechaniker/in

Fluggerätmechaniker/-innen stellen Fluggeräte aller Art her und fertigen Triebwerke. Außerdem übernehmen sie die Wartung und Instandhaltung. Die Art der Tätigkeit richtet sich nach der gewählten Fachrichtung während der Ausbildung.

Fluggerätelektroniker/in

Fluggerätelektroniker/in

Luftfahrtelektroniker/-innen stellen Luftfahrzeuge und Systeme der Luftfahrttechnik her, rüsten diese aus und setzen sie instand. Außerdem installieren und warten sie Flugsicherungstechnik, bauen elektrische Anlagen und Geräte in Fluggeräte ein und warten bzw. reparieren sie.

Leichtflugzeugbauer/in

Leichtflugzeugbauer/in

Leichtflugzeugbauer/-innen bauen Leichtfluggerät. Dies sind im allgemeinen Segelflugzeuge, Motorsegler und Ultraleichtfluggeräte sowie kleinere Motorflugzeuge. Darüber hinaus montieren sie deren Ausrüstung, warten sie und setzen sie instand.

Prüfer/in von Luftfahrtgerät / Certifying Staff

Prüfer/in von Luftfahrtgerät / Certifying Staff

Prüfer/-innen von Luftfahrtgerät kontrollieren Sicherheit von Flugzeugen sowie deren Bauteile und Zubehör. Dies können Motoren, elektronische Ausrüstung oder Sicherheitseinrichtungen sein. Dabei richten sich ihre Prüfaufgaben und -tätigkeiten nach Lizenzen.

Industriemeister/in - Flugzeugbau/Luftfahrttechnik

Industriemeister/in - Flugzeugbau/Luftfahrttechnik

Industriemeister/-innen für Flugzeugbau/Luftfahrttechnik übernehmen Fach- bzw. Führungsaufgaben in allen betrieblichen Funktionsbereichen der Flugzeugindustrie. Sie überwachen Produktion, Montage und Instandhaltung von Flugzeugen, Hubschraubern, Raketen und Satelliten.

Techniker/in - Luftfahrttechnik

Techniker/in - Luftfahrttechnik

Staatlich geprüfte Techniker/-innen der Fachrichtung Luftfahrttechnik entwerfen und konstruieren Luftfahrzeuge und Komponenten. Sie organisieren Herstellung und Montage von Luftfahrzeugen, stellen deren Wartung und Instandhaltung sicher und arbeiten im Vertrieb.

Flugsicherungstechniker/in

Flugsicherungstechniker/in

Flugsicherungstechniker/-innen überwachen Einrichtungen, die dem sicheren Flugbetrieb dienen. Sie erfüllen Aufgaben in den Bereichen Navigation, Kommunikation, Radardaten-erzeugung, Radar- und Flugdatenverarbeitung. Zudem beheben sie mögliche Fehler.

Kaufmännische Luftfahrtberufe

Betriebswirt/in - Verkehr

Betriebswirt/in - Verkehr

Betriebswirte/-innen für Verkehr planen, organisieren und überwachen die Geschäftsaktivitäten eines Unternehmens in der Verkehrsbranche. Sie übernehmen sie Fach- oder Führungs-aufgaben in den unterschiedlichen betrieblichen Funktionsbereichen.

Luftverkehrskaufmann/-frau

Luftverkehrskaufmann/-frau

Luftverkehrskaufleute planen, organisieren und kontrollieren die Beförderung von Personen und Gütern in Flugzeugen, beraten Kunden, reservieren und verkaufen Flugtickets. Sie errechnen Flugpreise und Frachtkosten und erstellen Transportdokumente.

Servicekaufmann/-frau im Luftverkehr

Servicekaufmann/-frau im Luftverkehr

Servicekaufleute im Luftverkehr arbeiten kundenorientiert, stellen sich auf Kundenwünsche ein und helfen und Probleme und Konflikte zu lösen. Sie arbeiten beim Marketing, Controlling und Qualitätsmanagement mit.

Bodersteward/ess / Service Agent

Bodersteward/ess / Service Agent

Bodenstewards/-stewardessen / Service Agents bearbeiten und überprüfen Flugtickets und Reisedokumente, weisen Sitzplätze zu und geben Bordkarten aus. Darüber hinaus fertigen sie das Fluggepäck ab und veranlassen sie Ansagen oder führen sie selbst aus.

Internationale/r Luftverkehrsassistent/in

Internationale/r Luftverkehrsassistent/in

Internationale Luftverkehrsassistenten/-innen betreuen Fluggäste am Flughafen. Sie arbeiten im Ticketverkauf und in der Passagier- und Flugzeugabfertigung. Außerdem assistieren sie der Geschäftsleitung von Luftverkehrsgesellschaften im kaufmännischen Bereich.

Luftsicherheitsbeauftragte/r

Luftsicherheitsbeauftragte/r

Luftsicherheitsbeauftragte kontrollieren Passagiere, Gepäck und Fracht an Flughäfen. Entdecken sie verdächtige Gegenstände, führen sie Einzelkontrollen durch. Sie führen Körperkontrollen mithilfe von Metalldetektoren durch und überprüfen das Handgepäck der Passagiere.

Ausbildungsoffensive 2016 


Die Luftfahrt-Branche bietet eine Vielzahl an faszinierenden Berufen und eu­ro­paweit beste Karriereaussichten! Über 100.000 Menschen sind heute allein in Deutschland direkt in der Luftfahrt beschäftigt und die Branche wird weltweit weiter wachsen.

Zusammen mit den besten Ausbildungsunternehmen in Europa wollen wir hier die verschiedenen Möglichkeiten, in eine erfolgreiche Karriere einzusteigen, aufzeigen. Informiere Dich hier über die besten Ausbildungsangebote, denn:

Deine Kompetenz ist gefragt!















































Anzeige